Aller Anfang ist schwer – oder, wie schreibt man einen Blog?

Es ist früh am Abend und ich sitze im MC Donalds, um mich herum wuseln Kinder umher und ich mittendrin! Kopfhörer in den Ohren, Laptop auf dem Tisch der Kaffee direkt daneben. Um wach zu bleiben – denn ich schlafe in letzter Zeit extrem schlecht und bin dann den ganzen Tag übermüdet.

Ich überlege nun schon seit gut einer Stunde um was es in meinem ersten Blogeintrag gehen soll, schließlich passiert in letzter Zeit nichts wirklich aufregendes bei mir. Obwohl das stimmt nicht so ganz – schließlich plane ich an Heiligabend nach Skandinavien aufzubrechen – alleine – mit dem Zug. Interrail, eine Art zu reisen die schon seit Jahrzehnten populär ist und die ich nun für mich entdeckt habe. Ich kann es kaum erwarten, schließlich ist vorgestern mein „Interrail Starter Pack“ angekommen, darin enthalten waren mein Global Pass Ticket, eine Interrailmappe mit allen Zugverbindungen die man mit Interrail bereisen kann und eine Infobroschüre.

Noch habe ich nicht alle erforderlichen Dinge die ich für diese Reise benötige aber nach und nach kommt alles zusammen, aufgrund einer Rückbuchung von meiner Kreditkarte haben die netten Leute von Amazon mir nämlich einfach mal kurzerhand den Account lahm gelegt. Und jetzt muss ich warten bis er wieder freigeschaltet ist und hoffe dass alles so klappt wie ich mir das vorstelle.

Auf jeden Fall bin ich heilfroh wenn ich dieses Projekt an dem ich gerade arbeite beendet habe, im Flieger nach Helsinki sitze und mein Urlaub endlich losgeht. Denn ich habe mir definitiv zu viel zugemutet – jobtechnisch! Und nun brauche ich diese Auszeit mehr denn je.

So ich denke das soll es erst einmal gewesen sein für den Anfang,  ich muss mich noch in dieses Thema reinfinden und werde dann nach und nach längere Blogs online stellen, vorallem dann wenn die Reise endlich losgeht.

Bis dahin bleibt gesund und munter und schreibt mir doch mal in die Kommentare wie Ihr Euren Winterurlaub so verbringt.

LG
Amar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close